DuMont hat die Zollfahndung im Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DuMont hat die Zollfahndung im Haus

Beitrag  Admin am Di Jul 07, 2015 9:43 pm

Über Scheinselbstständigkeit bei Verlagen:

taz: Herr Zörner, taz-Recherchen haben ergeben, dass scheinselbstständig beschäftigte Pauschalisten in deutschen Verlagen eher Regel als Ausnahme sind. Haben Sie das gewusst?

Hendrik Zörner: Wir wissen um das Problem, aber können ja nur aktiv werden, wenn unsere Mitglieder uns darum bitten. Und das ist genau der Punkt. Das tun viele nicht.

(...)

"DuMont hat die Zollfahndung im Haus, der Axel-Springer-Verlag hat sich mittlerweile selbst angezeigt. Welche Schlüsse werden die Verlage daraus ziehen?"

Ich hoffe, dass die Verlage den einzig richtigen Schluss ziehen, nämlich ihr Kernkapital, den Qualitätsjournalismus, zu stärken. Das funktioniert nicht, wenn sie in ihrer Personalpolitik gegenüber ihren Journalisten hart am Rand der Legalität segeln.

Ganzer Artikel:

http://www.taz.de/!5210344/

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 14.12.12

Benutzerprofil anzeigen http://integrationskurs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten